Blog

26.02.2020 Einblicke Unternehmen

Leben ohne Perspektive

Über eine halbe Million Flüchtlinge, zwei Millionen Menschen, die auf humanitäre Hilfe angewiesen sind. Attacken und Anschläge, Verletzte und Tote, ein Drittel des Landes sind nicht unter staatlicher Kontrolle. Das Leben in Burkina Faso ist gefährlicher geworden. Wir bleiben trotzdem dort.

weiterlesen
26.02.2020 Rezepte & mehr

Rezept: Orangenkonfitüre

Wir hören es immer wieder: "Was soll ich bitte mit 13 Kilo Orangen anfangen?" Wir können da nur müde lächeln, wissen wir doch alle, wie schnell die 13 Kilo weg sind. Wer aber tatsächlich Mühe hat mit der Menge, sollte vielleicht dieses Rezept von unserem Kunden Peter Schneider ausprobieren. Funktioniert auch mit anderen Zitrusfrüchten.

weiterlesen

"gebana money nana"

Wie beteiligt man über 2500 Bauernfamilien aus Burkina Faso am Umsatz einer Schweizer Firma? Man braucht einen Plan, moderne Technologie, eine gehörige Portion Geduld und viel Feierlaune. Text und Fotos: Eleonora Gallo, gebana Berlin

weiterlesen
15.01.2020 Rezepte & mehr

Rezept: Kiwi-Birnen-Konfitüre

Die griechischen Bio-Kiwis halten bei richtiger Lagerung gut zwei Monate. Eine Kundin hat uns ein Rezept zugeschickt, mit dem wir die Kiwis noch viel länger haltbar machen können. Wir haben das Rezept getestet und für so gut befunden, dass wir es mit Ihnen teilen möchten.

weiterlesen

Erfreuliche Entwicklungen in Togo

Für gebana Togo neigt sich ein erfolgreiches Jahr seinem Ende zu: Kakao von mehr Bäuerinnen als je zuvor und einige spannende neue Kunden, die Verträge unterzeichneten. Die Neukunden kamen vor allem wegen einer EU-Regulierung, die im Januar 2019 in Kraft trat.

weiterlesen
05.12.2019 Rezepte & mehr

Rezept: Cashew-Makronen

Weihnachtszeit ist Guetzli-Zeit! Bei diesem Makronen-Rezept ist unser Cashew-Mehl der Star. Wir finden: In der Weihnachtsbäckerei lässt sich dieses Nebenprodukt der Cashew-Verarbeitung bestens einsetzen.

weiterlesen

Das Ende vom Kunden als König

2019 haben wir zum ersten Mal Bauernfamilien in Burkina Faso direkt an unserem Schweizer Umsatz beteiligt. Insgesamt 180'000 Franken fliessen zurück in das westafrikanische Land. Dies und mehr erfuhren unsere Investorinnen und einige geladene Kunden am 22. November im Volkshaus Zürich.

weiterlesen
15.11.2019 Produktion Umwelt

Weltweit saisonal

Wem die Umwelt am Herzen liegt, isst saisonal. Gemüse und Früchte, geerntet, wenn sie im Freiland reif sind. Doch wann ist es so weit und welche Rolle spielt der Transport? Wer genau hinschaut, stösst auf unerwartete Resultate.

weiterlesen
Kategorien
Autoren
Archiv
RSS-Feed