Rezept: Nussparmesan

Zurück zur Übersicht

Rezepte & mehr

Beim Kochen gibt es manchmal Sachen, auf die wir kaum verzichten können. Parmesan gehört dazu, denn er gibt vielen Gerichten den letzten Schliff. Diese vegane Variante ist schnell gemacht und sorgt für die besondere Note in herzhaften Kreationen. Rezept von Moana Werschler, Miss Broccoli.

Veganer Nussmesan

Zutaten

Zubereitung

  1. Geben Sie alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer oder Küchenmaschine und mixen Sie alles gut, bis eine grobe Masse entsteht (nicht zu fein). Beim Probieren können Sie mit Hefeflocken oder Salz allenfalls nachwürzen. Füllen Sie die Masse in zwei Gläser und stellen Sie diese in den Kühlschrank.

Dieses Rezept hat uns Moana Werschler von Miss Broccoli zur Verfügung gestellt.