Eingemachtes

Kalamata-Oliven mit Oregano

Griechenland - BIO

In Salzlake und mit Oregano gewürzt

Biologisch angebaute Kalamata-Oliven aus der Region um Molos Fthiotidas. Das Dorf liegt mitten in dem langen und engen Tal zwischen dem Golf von Malia und dem Kallidromos-Gebirge. Die Oliven sind in Salzlake eingelegt und mit Oregano gewürzt. Sie schmecken reichhaltig und fruchtig. Ihre Würze ist beeinflusst durch das Klima der Region.

EUR 14
1
kg
EUR 1.40 / 100 g
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versand
CROWD ORDER CROWD-ORDER
1 ARTIKEL

Ungeöffnet halten sich die Oliven bei Raumtemperatur rund eineinhalb Jahre. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von zwei Wochen verbrauchen.

NÄHRWERTTABELLE PRO 100g
Brennwert 945kJ/226kcal
Fett 22.5g
Davon gesättigte Fettsäuren 2.8g
Kohlenhydrate 3.9g
davon Zucker 0.5g
Eiweiss 1.8g
Salz 2g

Zutaten: Oliven mit Stein* 90%, Olivenöl vergine* 6%, Sole 3.98 % (Salz, Wasser, Milchsäure 5‰, Essig 1.5%), Kräuter 0.02% (Oregano)

 

*aus biologischem Anbau

NIKOLAOS AGGELAINASBAUER AUS PLATANITI, GRIECHENLAND
Wir haben mit dem Bio-Anbau begonnen, um ein zusätzliches Einkommen zu haben.

"Meine Frau und ich sind eigentlich Hobbylandwirte. Seit 2021 sind wir aber offiziell als Biobetrieb zertifiziert. Der Prozess hat 4 Jahre gedauert", sagt Nikolaos Aggelainas. Inzwischen sind auch seine beiden Söhne in die Landwirtschaft eingestiegen. "Dank des Bio-Anbaus haben wir die Garantie, dass sich unsere Produkte ohne jegliche Bedenken essen lassen. Der Bio-Anbau ist allerdings Arbeit. Ich bin dennoch überzeugt, dass wir den Anteil an biologisch bewirtschafteter Fläche steigern müssen."

NIKOLAOS_AGGELAINAS_de
 
 
Anmeldung zum gebana Newsletter
CHF  EUR