0 Artikel € 0,00
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Vertragsabwicklung und Pflege laufender Kundenbeziehungen. Wir erlauben uns, Sie periodisch über spezielle Angebote und neue Produkte per Briefpost zu informieren. Informationen per Email versenden wir nur ausdrücklich auf Ihren Wunsch. Falls Sie keine Briefpost oder Email von uns wünschen, teilen Sie uns dies bitte mit. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

Datenschutz und Datennutzung

Datenschutz

Wir halten uns bei der Erhebung und Bearbeitung der Benutzerdaten an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und bewahren Daten nur soweit und solange auf, als dies notwendig und gesetzlich erlaubt ist. Persönliche Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte verkauft oder weitergegeben.

Beim Zugriff auf unsere Webseiten werden folgende Daten in Logfiles gespeichert: IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browser-Anfrage und allg. übertragene Informationen zum Betriebssystem resp. Browser. Diese Nutzungsdaten bilden die Basis für anonyme statistische Auswertungen, so dass Trends erkennbar sind, anhand derer wir unsere Angebote entsprechend verbessern können. Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf die Person.

Wenn ein Benutzer auf unsere Websites zugreift, werden seine Daten anonymisiert und mit Hilfe eines Cookies gespeichert. Diese Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten, sondern dienen ausschliesslich der Aufrechterhaltung der Funktionen der Website. Zur Vermeidung von Missbrauch und zur Betrugsvorbeugung sind wir berechtigt, IP-Adressen von Benutzern unserer Internetdienste zu speichern.

Wir sichern unsere Website, Datenbanken und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der Benutzerdaten durch unbefugte Personen. Die personenbezogenen Daten werden im Bestellprozess verschlüsselt über das Internet übertragen.

Benutzer haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten, Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen werden per E-Mail entgegengenommen: datenschutz@gebana.com.

Datennutzung

Der Benutzer erklärt sich mit den nachfolgenden Regeln zur Verwendung seiner persönlichen Informationen einverstanden:

Wir speichern persönliche Informationen der Benutzer (insbesondere Kontaktdaten wie Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Adresse, Telefonnummer), um das Funktionieren des gebana-Shops und der Plattform Marktzugang zu ermöglichen. Diese Informationen entstehen durch Angaben des Benutzers sowie durch die Nutzung der angebotenen Dienste.

Informationen per E-Mail versenden wir nur auf ausdrücklichen Wunsch des Benutzers. Der Benutzer ist in diesem Falle einverstanden, dass wir seine Kontaktdaten verwenden, um ihn über unsere Dienstleistungen und Angebote zu informieren. Der Benutzer kann diese Information jederzeit abbestellen oder seine Kontaktdaten löschen lassen. In Ländern, in denen Benutzer nur nach Anmeldung und Bestätigung informiert werden dürfen, wird der Benutzer nicht informiert, ausser er wünscht und bestätigt dies in der gesetzlich vorgeschriebenen Form.

Der Benutzer ist einverstanden, dass wir seine Kontaktdaten an andere Benutzer weitergeben, um den persönlichen Austausch von Nachrichten zu ermöglichen. Die Benutzer dürfen die Daten lediglich im Zusammenhang mit den Projekten nutzen, eine unbefugte Weitergabe an Dritte ist untersagt.
Der Benutzer ist einverstanden, dass wir die erhobenen Daten an den jeweiligen e-Payment-Dienstleister weitergeben, soweit dies zur Abrechnung entgeltpflichtiger Leistungen erforderlich ist.

Urheberrecht

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma gebana AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Datenschutzerklärungen von Facebook, Twitter und Google

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie am Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden u. a. Daten wie IP-Adresse, Browsertyp, aufgerufene Domains, besuchte Seiten, Mobilfunkanbieter, Geräte- und Applikations-IDs und Suchbegriffe an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Aufgrund laufender Aktualisierung der Datenschutzerklärung von Twitter weisen wir auf die aktuellste Version unter (http://twitter.com/privacy) hin.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. Bei Fragen wenden Sie sich an privacy@twitter.com.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics und Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. („Google“). Google verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Drittanbieter, einschliesslich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschliesslich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern oder der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Mithilfe der „Google +1“-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die „Google +1“-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und dessen Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die „Google +1“-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäss den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/) genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese Statistiken an unsere Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook Tracking Pixel

Auf unsererem Webshop werden Kommunikationstools des sozialen Netzwerkes Facebook eingesetzt, insbesondere das Retargeting-Produkt "Website Custom Audiences". Die Datenschutzhinweise von Facebook Inc., 1601 Wilow Road, Menlo Park, CA 94025, USA können Sie unter dem Link https://www.facebook.com/privacy/explanation abrufen. Falls Sie einen Facebook User Account nutzen und dies für das Tool anhand von bestehenden Facebook Cookies erkennbar ist, generiert dieses Produkt eine nicht-personenbezogene Prüfsumme, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt wird. Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook, welche u.a. auf https://www.facebook.com/about/privacy zu finden sind.

Ferner ist das Produkt "Conversion Pixel" von Facebook integriert. Facebook kann dadurch das Verhalten von Nutzern nachvollziehen, die auf eine Werbeanzeige im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook geklickt haben und auf den gebana Onlineshop weitergeleitet wurden. Durch den Einsatz eines Cookies kann Facebook diesen Nutzer im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook anschliessend wiedererkennen und die Effizienz derWerbeanzeigen optimieren. Dies betrifft nur User, die einen Account bei Facebook haben und im geschlossenen Mitgliederbereich von Facebook eingeloggt sind. Nutzer, welche keine Mitglieder bei Facebook sind, sind daher von dieser Datenverarbeitung nicht betroffen.

Facebook-Nutzer haben über den nachfolgenden Link die Möglichkeit, dem Retargeting über Website Custom Audiences ("WCA") für die Zukunft zu widersprechen und damit zu verhindern, dass Ihnen innerhalb des geschlossenen Mitgliederbereichs zielgerichtete Werbung auf der Grundlage von Website Custom Audiences zugespielt wird: https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/. Im Übrigen können alle Nutzer die Annahme des WCA-Cookies verweigern, indem sie die Browser-Einstellungen zu Cookies von Drittanbietern ausschliessen.

Facebook-Nutzer können über die Internet-Seite http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ den Verarbeitungsvorgängen zum Facebook Produkts "Conversion Pixel" zukünftig widersprechen. Im Übrigen kann der Nutzer in seinem Browser die Einstellungen zur Annahme von Cookies von Drittanbietern ausschliessen.

Über die Webseite http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ können Sie auch Anpassungen bezüglich anderer Anbieter vornehmen.