Rezeptidee: Orangenclafouti

zurück zur Übersicht

Hobby-Koch Silvio Iacconi teilt eine weitere Rezeptidee zu unseren frischen Bio-Orangen mit uns. Diesmal ein Dessert!

Orangen-Rezept

10 Stück (24er Springform); Zeit: 45 Min.

Zutaten

  • 3 Orangen
  • 4 Eier
  • 120g Weissmehl
  • 100g Puderzucker
  • 5 dl Rahm
  • 0.5 dl Milch
  • Cognac
  • Salz

Zubereitung

Ofen auf 220°C (Umluft) vorwärmen.

Die Orangen filetieren und in ca. 0.5 cm dicke Scheiben schneiden. (Würfeln etc. geht natürlich auch).

Eier und den Puderzucker in einer Schüssel mit einem Rührbesen gut verquirrlen. Das Mehl beifügen und zu einer homogenen Masse vermengen. Nun gibt man den Rahm, die Milch, einen guten Schuss Cognac und eine Prise Salz hinzu. Anschliessend mit einem Stabmixer alles nochmals gut durchmischen.

Eine kleine Springform mit Butter einfetten und die Orangen hineinlegen und mit der Clafoutiflüssigkeit bedecken.

Im Ofen für 30 bis 40 Minuten backen, auskühlen lassen und geniessen